Herzlich Willkommen im Bridgeclub München-Lehel,

dem großen Club im Herzen von München, leicht zu erreichen, in eigenen Räumen.

Bei jedem Clubturnier wird grundsätzlich mit maschinell gemischten Boards gespielt; die Verteilung steht unmittelbar nach Turnierende im Internet oder auf Verlangen in gedruckter Form zur Verfügung.

Schwelbrand im Club - wie geht's weiter?
Wie lang unsere Clubräume unbespielbar bleiben, ist unklar. Erste Informationen bekommen wir Montag, 18.12.2017, nachdem der Gutachter unserer Versicherung sein Urteil abgegeben hat. Danach werden wir eine Reinigungsfirma beauftragen. Wir werden Sie über die einzelnen Schritte auf dem Laufenden halten.
Schützenhilfe in der zu überbrückenden Zeit kommt von der Bridgeresidenz, bei der wir die Räume für den Freitag- und den Sonntagnachmittag anmieten konnten. Die gesamte elektronische Ausstattung, die für ein Turnier notwendig ist, konnten wir vom Bridgeclub München I ausleihen, wofür wir dem Bridgeclub München I, respektive Herrn Kreisberger, und dem Bridgeclub Planegg, respektive Herrn Fuchs, von ganzem Herzen danken, vor allem, weil die Hilfe so spontan und selbstverständlich kam.
Wir freuen uns auf unsere Turniergäste an den kommenden Freitagen und Sonntagen, zunächst bis Ende Januar 2018, wobei Freitag, 19.1., nicht gespielt werden kann, weil die Räume bereits anderweitig vergeben sind.
Spielbeginn unserer Turniere ist wie gewohnt 14:30.
Wir wünschen unseren Mitgliedern und Gästen friedvolle, besinnliche Weihnachten und einen beschwingten Rutsch in ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2018!
Neuer Reizkurs im Bridgeclub München-Lehel
Im laufenden Reizkurs B werden Themen behandelt, die auch für fortgeschrittenere Bridgespieler interessant sind, die ihr Wissen auffrischen wollen. Die Abende (dienstags, 19:00 – ca. 21:30/22:00Uhr) sind einzeln buchbar.
mehr